Kitchari ist grundlegend für die ayurvedische Lebensweise. Basmati Reis und Mung Dal ergeben zusammen ein ausgewogenes Nahrungsmittel, das eine gute Proteinkombination darstellt. Diese vollwertige Mahlzeit ist leicht verdaulich und verleiht Kraft und Vitalität.

Challenge 20: Lunch Research

Zutaten für 4 Portionen:

200g Mung Dal, über Nacht eingeweicht, gespült und abgegossen
1 Tasse Basmati Reis, gespült und abgegossen
1 TL Kreuzkümmelsamen
1 TL Senfkörner
2 cm Ingwer, gehackt
2 TL Koriander Pulver
1 TL Kurkuma Pulver
1/4 TL Hing
1l Wasser
Himalaya Salz

Zubereitung:

      1. Erhitze das Ghee in einem Topf auf mittlerer Hitze. Kreuzkümmel und Senfkörner hinzufügen und 3 Minuten kochen lassen oder bis die Senfkörner zu platzen beginnen. Die Gewürze hinzufügen und umrühren.
      2. Wasser, Reis und Mung Dal einrühren. Die Mischung zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren 40–50 Minuten köcheln lassen, bis der Reis und der Dal gar sind. Du kannst auch einen Schnellkochtopf verwenden. Koche 15 Minuten lang unter Dampfdruck. Den Dampfdruck manuell ablassen.
      3. Warm servieren, mit Koriander und Zitrone garniert.